Online-Ratgeber Partyzelte

Draußen und doch unter Dach und Fach - Partyzelte schaffen Raum, wo keiner ist und schützen vor Sonne, Wind und Wetter - jedoch gibt es auch hier einiges zu beachten: Aufstellort, Untergrund, Windlasten, Heizung? usw...

Aufstellort und Untergrund

Aufstellort

Zelte sollten nach Möglichkeit auf ebenem Gelände aufgestellt werden. Wir empfehlen eine maximale Geländeneigung von 6% - das entspricht 6cm Höhendifferenz pro 1m Länge.

Weiterhin muss beachtet werden, dass die in unserem Shop angebotenen Zelte eine Höhe bis zu 5,0m haben - ist diese Höhe am Aufstellort gegeben, oder ragen eventuell Äste, Dachüberhänge oder Überlandversorgungsleitungen in den Lichtraum des Zeltes?

 

Untergrund

Der Untergrund sollte tragfähig, trocken und frei von Stufen sein. Wie oben bereits beschrieben empfehlen wir eine maximale Geländeneigung von 6%.

Weiterhin gilt es zu beachten: Zelte werden mit Erdnägeln im Untergrund verankert - das ist auf Rasenflächen oder Schotterplätzen unproblematisch - müssen diese jedoch in befestigte Flächen (Pflaster, Asphalt) eingeschlagen werden, empfehlen wir, dies vorab mit dem Eigentümer der Fläche abzuklären.

Weiterhin ist zu prüfen, ob im Aufstellbereich erdverlegte Leitungen vorhanden sind - die Erdnägel ragen bis zu 60cm in den Boden und können an  Versorgungsleitungen ernsthafte Schäden verursachen.

Abgesehen von unserem Sternzelt können alle angebotenen Zelte alternativ mit Wassertanks ballastiert werden, um ein Abheben bei Sturm zu verhindern - das Einschlagen von Erdnägeln kann so umgangen werden - bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie diese Option favorisieren.

Schutz vor Sonne, Wind und Wetter

Unsere Zelte bieten Ihnen zuverlässigen Schutz vor Sonne, Wind und Wetter - jedoch gilt es auch hier einige Punkte zu beachten:

 

  • Sturm: Unsere Zelte sind ab Windstärke 8 zu evakuieren, das Sternzelt muss bereits ab Windstärke 6 abgebaut werden, um Sach- und Personenschäden zu vermeiden.

 

  • Regen:   Nachhaltigen Schutz vor Stark- oder Dauerregen bietet Ihnen unser Partyzelt - alle anderen im Shop angebotenen Zelte bieten Schutz vor Regenschauern, sind jedoch nicht für Starkregenereignisse ausgelegt.

 

  • Kälte: Unser Pagodenzelt und unser Partyzelt können rundum geschlossen und beheizt werden und schützen so auch im Winter zuverlässig vor Minusgraden

 

  • Grillen: ist in unseren Zelten grundsätzlich nicht gestattet!

 

Übersicht der Einsatzbereiche

Das Partyzelt

  • Sonnenschutz
  • Windschutz
  • Schutz vor Regenschauern und Starkregen
  • Kälteschutz
  • beheizbar
  • kann rundum geschlossen werden

Das Pagodenzelt

  • Sonnenschutz
  • Windschutz
  • Schutz vor Regenschauern
  • Kälteschutz
  • beheizbar
  • kann rundum geschlossen werden
  • nicht für Starkregenereignisse geeignet

Das Sternzelt

  • Der Hingucker auf jeder Veranstaltung
  • Sonnenschutz
  • Windschutz
  • Schutz vor Regenschauern
  • nicht für Starkregen und Sturm geeignet
  • Platz für bis zu 50 Personen